Wie werden die Bilder ausgeleuchtet?

By August 31, 2017 No Comments

Wir sind der Meinung, dass die Beleuchtung einer der wichtigsten Faktoren für ein hochwertiges Bildergebnis ist. Daher verzichten wir auf kleine Aufsteckblitze mit wenig Power oder günstige Studioblitze, die bei hoher Belastung auch gerne mal in die Knie gehen.
Die Bilder aus unserer Fotobox werden mit einem professionellen Studioblitz von dem bewährten Hersteller Elinchrom ausgeleuchtet. Und auch innerhalb des Herstellers verzichten wir auf die „kleine“ Variante, wie es viele Mitbewerber einsetzen, sondern verwenden eine Variante, die ohne Probleme jedes Bilderaufkommen auf einem Event meistern ohne an die Leistungsgrenze zu geraten. Dadurch ist eine gleichbleibende Lichtausbeute garantiert.

Der verwendete Blitz ist aber nur die halbe Miete. Wichtig ist auch der sogenannte Lichtformer der sich für die Lichtcharakteristik verantwortlich zeigt (er „formt das Licht“. Durch den Lichtformer kann man steuern, ob das Licht weiche oder harte Schatten produziert und ob auch bei einer Gäste-Gruppe, alle vollständig ausgeleuchtet sind. Wir verwenden hier eine große „Softbox“, die im Gegensatz zu z.B. Aufsteckblitzen ohne Lichtformer oder auch in die Box eingebaute Reflektoren/Lichtformer eine gleichmäßige, schöne und professionelle Belichtung der Bilder garantiert!

War diese Antwort hilfreich? Ja (1) / Nein (1)